EMail Drucken

Event 

Title:
36. Fortbildung in Augendiagnose
When:
16.01.2021 - 16.01.2021 
Where:
Webinar - keine Angabe
Kategorie:
Augendiagnose Fortbildung

Description


 header_pk1_0789_fortbildung_alteseite

IM AUGE SEHEN, WAS UNS DER PATIENT NICHT SAGT

 

 

Ursula v. Heimendahl 

Augendiagnose – Hokuspokus?
Nein! Eine wichtige Informationsquelle zu Anlagen und Schwachpunkten I

 

Petra Kropf 

Der Blick hinter die Kulissen
Beitrag der Augendiagnose zu einer gezielten und individuellen Prävention I
aufgrund der konstitutionellen Gegebenheiten

 

Gertraud Schmid

Verschiedene Möglichkeiten der Immunschwäche

Organplätze im Auge, die Auffälligkeiten zeigen, geben Hinweise für die Therapie
Die Bedeutung von Vitamin D3 für das Immunsystem

 

Christian Heimüller

Was verrät das Auge über Venen und Lymphe

 

Hermann Biechele

Die Signaturen der Iris

Der Blick in das Auge -  und was sich dahinter verbirgt
Irisdiagnose muss nicht kompliziert sein.I Zur genauen Bestimmung der Irisphänomene und ihrer Bedeutung helfen ein paar Grundmuster.
Diese werden an Beispielen aus der Zeichen- und Pigmentlehre vorgestellt.

 


 

 

 

Zeit  

Samstag, 16.01.2021

09:30 - 16:00 Uhr



Teilnahmegebühren  
HP 110,- €
Schüler/innen *
70, -€
Assistent(inn)en *
70,- €
* mit Nachweis

Anmeldung

 


 

 

Online-Anmeldung



 Anmeldeformular für Post/FAX-Versand

Venue

Map
Ort:
Webinar
Street:
keine Angabe
ZIP:
000000
City:
keine Angabe
Country:
Country: de

Description

Die Veranstaltung wird als Webinar durchgeführt.

Wir benutzen Cookies auf unserer Webseite um Ihnen ein bestmöglichstes Nutzungserlebnis zu bieten. Wir verwenden ausschließlich Cookies von unserem eigenen Server (First Party Cookie), Cookies von anderen Seiten werden nicht eingesetzt (Third Party Cookie). Für weitere Informationen zu den Cookies und zu unseren Datenschutzregeln bitte hier klicken: privacy policy.

Ich akzeptiere Cookies dieser Seite
EU Cookie Directive plugin by www.channeldigital.co.uk